Bernd Lechla

Organist, Chorleiter, Dirigent, Komponist, Arrangeur

Allerlei für die Bläserey (Band 3: Noch mehr Klassik)

13,80

Art.-Nr.: 007 Kategorie:

Beschreibung

Die beliebte „Allerlei-Serie“ präsentiert einen bunten Streifzug durch die Musikwelt für Posaunenchöre von der Renaissancemusik bis hin zur swingenden Musik.
Alle Bearbeitungen und Originalkompositionen sind vom Herausgeber Bernd Lechla im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad für 4-10 stimmigen Posaunenchor gesetzt. Die Notenbücher sind beim Herausgeber Bernd Lechla erhältlich.

  • Band 3: Noch mehr Klassik (blaues Heft, € 13,80)*

Bach: „Ich will den Namen Gottes loben“ aus Kantate 142 und Ouvertüre, Bourreè I/II und Gavotte aus der Orchestersuite Nr. 4; Bruckner: „Ave Maria“; Dvorák: 4. Satz aus der „Sinfonie aus der neuen Welt“;
Erbach:
Canzon IX Toni; Foster: „Swanee river“; Grieg: „Landerkennung“; Händel: Bourreè, La Réjouissance und Menuett I/II aus der „Feuerwerksmusik“; Haßler: Intrade; Irisches Volkslied: „Londonderry Air“; Joplin: „The Entertainer“; Kreutzer: „Das ist der Tag des Herrn“; Lechla: Bläserstück; Mozart: 1. bis 3. Satz aus „Eine kleine Nachtmusik“; Purcell: Trumpet Tune; Saint-Saens: „Ave verum“; Schlick: „Ascendo ad pa- trem meum“; Spiritual: „Oh when the saints“; Tschaikowsky: „Der sterbende Schwan“; Verdi: Triumphmarsch aus „Aida“; Wagner: „Freudig begrüßen wir die edle Halle“ aus „Tannhäuser“ und „Walkürenritt“.

*Alle Preise freibleibend, UVP