Bernd Lechla

Organist, Chorleiter, Dirigent, Komponist, Arrangeur

Allerlei für die Bläserey (Band 4: Klassik Neuheiten)

13,80

Nicht vorrätig

Art.-Nr.: 008 Kategorie:

Beschreibung

LEIDER VERGRIFFEN

Die beliebte „Allerlei-Serie“ präsentiert einen bunten Streifzug durch die Musikwelt für Posaunenchöre von der Renaissancemusik bis hin zur swingenden Musik.
Alle Bearbeitungen und Originalkompositionen sind vom Herausgeber Bernd Lechla im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad für 4-10 stimmigen Posaunenchor gesetzt. Die Notenbücher sind beim Herausgeber Bernd Lechla erhältlich.

  • Band 4: Klassik Neuheiten (silbernes Heft, € 13,80)*

Adson: Altenglischer Maskentanz; Arne: „Rule Britannia“ und „Where the bee sucks“; Bach: Air aus der Orchestersuite Nr. 3; Bizet: Prélude, Pastorale, Carillon und Intermezzo aus Suite „L’arlésienne“;
Bortnjanskij:
„Cherubim“; Brewer: Marche Héroique; Clementi: 1. Satz aus Sonate C-Dur; Fauré: Pavane; Franck: Grand Choeur; Gigout: Grand Choeur Dialogue; Grieg: Huldigungsmarsch aus „Sigurd Jorsalfar“; Guilmant: Hochzeitsmarsch; Händel: „Sie schallt, die Posaun“ aus „Der Messias“; Mendelssohn: Allegro maestoso op. 65/2 und „Der Herr hat des Tages verheißen seine Güte“ aus Psalm 42; Mozart: „Marsch der Priester“ und „In diesen heiligen Hallen“ aus „Die Zauberflöte“; Pachelbel: Kanon; Schubert: „Zur guten Nacht“; Telemann: Trumpet Air; Traditional: „Morning has broken“ und „Gambler’s blues“; Vivaldi: „Frühling“ aus „Die vier Jahreszeiten“; Wagner: Ouvertüre aus „Rienzi“.

.
*Alle Preise freibleibend, UVP