Bernd Lechla

Organist, Chorleiter, Dirigent, Komponist, Arrangeur

Virtuose Orgelmusik der Romantik

10,00

Artikelnummer: 003 Kategorie:

Beschreibung

Bernd Lechla an der Orgel der Heiliggeistkirche Frankfurt am Main.

 1 RICHARD WAGNER (1813-1883)
„Freudig begrüßen wir die edle Halle“ aus „Tannhäuser“
Bearbeitung von Bernd Lechla

2-5 FELIX MENDELSOHN BARTOLDY (1809-1847)
Sonate f-Moll, op.65/1
„Was mein Gott will, das g’scheh‘ allzeit“
Allegro moderato e serioso – Adagio – Andante – Finale

6 JOHANNES BRAHMS (1833-1897)
Choralbearbeitung aus op. 122
„Herzlich tut mich verlangen“

7 – 8 MAX REGER (1873-1916)
Choralfantasie op. 52/3
„Halleluja! Gott zu loben, bleibe meine Seelenfreud“

9 JOHANNES BRAHMS (1833-1897)
Choralbearbeitung aus op. 122
„Schmücke dich, o liebe Seele“

10 – 11 FRANZ LISZT (1811-1886)
Präludium und Fuge über B-A-C-H

12 RICHARD WAGNER (1813-1883)
„Pilgerchor“ aus „Tannhäuser”
(Bearbeitung von Franz Liszt)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.